Vorreiterrolle in Hessen

Damit verfügt Hessen in beiden Regierungsparteien (Sozialdemokraten und Grüne) über selbst betroffene Abgeordnete.

Nachdem der behinderte Andreas Kammerbauer als Abgeordneter für Bündnis 90/DIE GRÜNEN in den Hessischen Landtag nachgerückt ist, nimmt Hessen eine führende Vorreiterrolle für die Repräsentanz von behinderten Menschen in deutschen Parlamenten ein.
Damit verfügt Hessen in beiden Regierungsparteien (Sozialdemokraten und Grüne) über selbst Betroffene und für die Sache von behinderten Menschen offene und engagierte Abgeordnete, die die Stimme behinderter Menschen im Parlament hörbarer und hoffentlich mit der Anerkennung der Gebärdensprache auch bald sichtbarer machen werden.

Hier beginnt der Werbebereich Hier endet der Werbebereich
Hier beginnt der Werbebereich Hier endet der Werbebereich

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.