BIZEPS-Ratgeber „krank, behindert, ungehindert … in Wien“

Achtung Spritze
Machen Sie bitte einen Arm frei

Dieses erfolgreiche BIZEPS-Angebot wird laufend erweitert und aktualisiert. Stand August 2017. Die Onlineausgabe ist hier abrufbar.

Zusätzlich zu den Messdaten von über 800 Ordinationen (davon 80 Zahnarztpraxen) stehen Ihnen auch die Daten von 90 Apotheken mit Hinweis auf die Zugänglichkeit online zur Verfügung.

Auf der Seite der Wiener Gebietskrankenkasse finden sie die Adressen und Öffnungszeiten der Gesundheitszentren der Wiener Gebietskrankenkasse.

Weiters angeführt sind Ärztezentren und die Wiener Privatklinik, die stufenlos erreichbar sind und über ein barrierefreies WC verfügen.

Antworten auf folgende Fragen erleichtern die selbstbestimmte Arztwahl:

  • Ist die Ordination stufenlos erreichbar bzw. wie viele Stufen sind zu überwinden?
  • In welcher Höhe befindet sich der Türöffner oder die Gegensprechanlage?
  • Welche Abmessungen hat die Aufzugskabine?
  • Darf ein Blindenführhund mitgebracht werden?
  • Verfügt die Ärztin/der Arzt über Gebärdensprachkenntnisse?
  • Ist ein behindertengerechtes WC vorhanden?
  • Wie hoch sind die Behandlungsliegen?
  • Wie weit ist der Behandlungsstuhl absenkbar?

Logo: Ärtzekammer für WienDer Ärztekammer für Wien ist die Nachhaltigkeit dieses Projektes ein großes Anliegen. Deshalb hat sie mit BIZEPS einen Kooperationsvertrag abgeschlossen um dessen Weiterführung sicherzustellen.

 

 

Logo Landes Zahnärztekammer Wien2011 unterschrieb auch die Landeszahnärztekammer für Wien einen Kooperationsvertrag mit BIZEPS, welcher unter anderem die Vermessung der Zahnarztordinationen in Wien zum Ziel hat.

 

Ratgeber

Der Ratgeber ist gratis als Download erhältlich.

Hier beginnt der Werbebereich Hier endet der Werbebereich
Hier beginnt der Werbebereich Hier endet der Werbebereich