BIZEPS wird Teil des Webarchivs Österreich

Auch digitale Informationen wie z.B. Internetseiten gehören zum weltweiten Wissen. Sie müssen gesammelt und für die Zukunft erhalten werden. Die Österreichische Nationalbibliothek hat nun die BIZEPS-Internetseite zur Archivierung ausgewählt.

Bild bei Nacht der Österreichischen Nationalbibliothek
Nationalbibliothek von Nicolas Vollmer / CC BY 2.0

Ein großer Teil der weltweit produzierten Informationen ist mittlerweile digital. Die Aufgabe von Archiven, Museen oder Bibliotheken ist es, unser kulturelles Erbe, zu dem auch online verfügbare Informationen gehören, zu sammeln, für die Öffentlichkeit zugänglich zu machen und für die Zukunft zu sichern.

Die Österreichische Nationalbibliothek archiviert seit März 2009 österreichische Webseiten. Sie sammelt die gesamte .at-Domäne und ausgewählte Webseiten mit Österreich-Bezug.

Im Rahmen eines sogenannten Selektiven Harvestings, das ist das automatisierte Einsammeln von Internetdokumenten zur Archivierung in einem digitalen Archiv, wurde nun die BIZEPS-Internetseite zur Archivierung ausgewählt.

Zukünftig werden die Inhalte von www.bizeps.or.at im Webarchiv Österreich der Österreichischen Nationalbibliothek gespeichert werden.

Das Webarchiv der Österreichischen Nationalbibliothek kann nur für wissenschaftliche Zwecke genutzt werden und ist nicht kommerziell. Das Archiv ist unentgeltlich und kann ausschließlich in den Räumlichkeiten der Österreichischen Nationalbibliothek, sowie anderen dazu berechtigten Bibliotheken – wie Landes- und Universitätsbibliotheken – genutzt werden.

Hier beginnt der Werbebereich Hier endet der Werbebereich
Hier beginnt der Werbebereich Hier endet der Werbebereich

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

2 Kommentare

  • Werden kritische Kommentare zu Artikeln auch archiviert?

    • Ich gehe davon aus, dass die gesamte Seite inklusive Kommentare archiviert wird.