Danja Haslacher

Danja Haslacher verpasst eine Medaille

Für die österreichische Sportlerin Danja Haslacher verlief die heutige Damen-Abfahrt im Rahmen der IX. Paralympischen Winterspiele in Turin nicht nach Wunsch.

Die österreichische Sportlerin Danja Haslacher – mehrfache Goldmedaillengewinnerin bei Olympischen Spielen und Weltmeisterschaften – verpasste bei der heutigen Damenabfahrt das Stockerl und erreichte nur den 5. Platz.

Für die Sportlerin ist noch nicht aller Tage Abend und noch stehen bei den IX. Paralympischen Winterspiele in Turin eine Reihe von Bewerben auf dem Programm bei denen die Österreicherin eine Medaille für Österreich holen könnte. Hoffnungen machen sich ihre Anhänger besonders beim Riesenslalom.

Danja Haslacher hatte die ehrenvolle Aufgabe, bei der Eröffnung der Winterspiele die österreichische Fahne zu tragen.

Hier beginnt der Werbebereich Hier endet der Werbebereich
Hier beginnt der Werbebereich Hier endet der Werbebereich

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.