Die PowerParade kommt nach Österreich

Dabei sein und ein Zeichen setzen – am 21. Juni 2018 in Wien

Logo der Powerparade.at
Powerparade

Seit 2004 finden in den USA jedes Jahr Disability pride parades statt. Auf diesen Veranstaltungen soll ein Bewusstsein für jede Art von Behinderung geschaffen und die Vielfalt gefeiert werden. 2018 kommt diese Veranstaltung auch nach Wien.

Begleitet von farbenfrohen Lastwägen und viel Musik zeigen Menschen, was sie unter gelebter Inklusion, Vielfalt und Gemeinsamkeit verstehen. Am Donnerstag, den 21. Juni 2018 macht die PowerParade die Straßen Wiens unsicher.

Ob im Rollstuhl, zu Fuß, mit Begleitung, als ganze Institution oder allein, alle, die gemeinsam feiern und sich austauschen wollen, sind herzlich willkommen.

Frei nach dem Motto „alle für alle“ blickt man zurück auf 10 Jahre, die seit der Ratifizierung der UN-Konvention über die Rechte von Menschen mit Behinderungen durch Österreich vergangen sind. Was ist passiert? Was muss noch geschehen? Mitmachen und gemeinsam ein Zeichen setzen.

Am 21. Juni 2018 startet die PowerParade am Rathausplatz um 11 Uhr, Treffpunkt ist ab 10 Uhr. Der Abschluss ist von 13 bis 21 Uhr am Heldenplatz geplant.

Hier beginnt der Werbebereich Hier endet der Werbebereich
Hier beginnt der Werbebereich Hier endet der Werbebereich

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert

Ein Kommentar

  • Super Danke ich nehme Teil und werde es in der heutigen Vorstandssitzung des ÖZIV Wien verbreiten

    LG
    Erwin