Was das Christkind den Männern alljährlich bringt

Sollte Mann nicht einen speziellen Wünschebrief ans Christkind geschrieben haben, dann gibt es alljährlich typische Männergeschenke: Unterhosen, Socken, Pyjamas ... An der Spitze der Männergeschenke stehen aber Krawatten!

Ordnung der Kravatten
Krispl, Ulli

Diesbezüglich gilt absolute Chancengleichheit auch für blinde Männer. Doch wenn Mann nun schon einige Weihnachten erlebt und so manche Krawatte von seiner Lebensgefährtin, Ehefrau, diversen Tanten, Groß- und Schwiegermüttern … eingeheimst hat fragt sich, wie Mann als blinder Mensch da noch eine Übersicht bewahren und die gewünschte Krawatte finden und anziehen kann.

Ein durchaus simples aber umso effektiveres System sei hier gezeigt: Mann nehme selbstklebende Haken, befestige sie an der Innenseite der Kastentür, schreibe auf selbstklebende Prägebänder Kurzbezeichnungen für die Krawatten in Blindenschrift und bringe diese Prägebänder oberhalb der Haken an.

Die Krawatten werden – im schon gebundenen Zustand – einfach auf den Haken gehängt und auch ein blinder Mann kann jederzeit nachvollziehen – lesen -, auf welchem Haken welche Krawatte hängt.

Und nun der Clou: Auf diese Weise kann Mann auch als blinder Mann seine Krawatten wieder selbständig wegräumen.

Dass dieses simple Ordnungssystem einer findigen Ehefrau eingefallen ist, braucht wohl kaum noch erwähnt zu werden, oder?

Hier beginnt der Werbebereich Hier endet der Werbebereich
Hier beginnt der Werbebereich Hier endet der Werbebereich

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.