Wien: Sprechende Bewegungen im Theater des Augenblicks

Internationales Gehörlosen-Festival: Ab 6. April sind Künstler aus zwölf Staaten in Wien

Arbos
Arbos

„Die sprechende Bewegung – Sprache in Raum und Zeit: Unter diesem Motto präsentiert das Team der Gesellschaft für Musik und Theater (ARBOS) von 6. bis 16. April im Theater des Augenblicks ein internationales Gehörlosen-Festival. Gruppen sowie Künstler aus zwölf Staaten – von Österreich über Frankreich, Deutschland, Schweden bis USA, Singapur und Australien – demonstrieren ihre spezielle Art, Theater zu machen“, berichtet die Tageszeitung Kurier.

Vor den Vorstellungen sind Einführungs-Vorträge angesetzt.

Europäisches und internationales ARBOS Gehörlosentheater-Festival: Von 6. bis 16. April im Theater des Augenblicks (18., Edelhofgasse 10). Ab 140 S (10,2 Euro). Festivalpass: 900 S (65,7 Euro). Tel.: 479 68 87.

Hier beginnt der Werbebereich Hier endet der Werbebereich
Hier beginnt der Werbebereich Hier endet der Werbebereich

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.