Priorität im Bus für RollstuhlfahrerInnen

Auf einem offiziellen Aufkleber in einem Bus in London steht: Rollstuhlfahrer haben gegenüber Kinderwägen Priorität. Bitte machen Sie Platz damit auch die Person im Rollstuhl mitfahren kann.
Christiane Link

Im Gegensatz zu Österreich haben in Großbritannien Rollstuhlfahrerinnen und Rollstuhlfahrer Priorität gegenüber Kinderwägen.

Deutsch:

Kinderwagenbenützer macht bitte Platz für Rollstuhlfahrerinnen und Rollstuhlfahrer

Miss Sonnenschein hat Platz gemacht für Miss Tipptopp,
eine Rollstuhlnutzerin, damit sie auch mitfahren kann.
Rollstuhlfahrerinnen und Rollstuhlfahrer haben Priorität, aber Kinderwagenbenützer dürfen den Bereich teilen, wenn genug Platz ist. Bitte klappen Sie den Kinderwagen zusammen, wenn es notwendig ist.

Englisch:

Buggy users please make space for wheelchair users

Little Miss Sunshine made space for Little Miss Neat,
a wheelchair user, so she could travel too.
Wheelchair users have priority, but buggy users can share the area if there’s space. Please fold your buggy if necessary.

MAYOR OF LONDON

 

Hier beginnt der Werbebereich Hier endet der Werbebereich

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert

5 Kommentare

  • Das gehört dringend auch in Österreich her! Er wird immer schlimmer, der Kampf um den Stellplatz in den Öffis, nachdem offenbar wiederum der Babyboom ausgebrochen zu sein scheint. Vielleicht zusätzlich auch ein bisschen durch die Zuwanderung.

  • Ich kenne das Kinderbuch auf welches Bezug genommen wird nicht, aber ich finde „Fräulein Sonnenschein und Fräulein Adrett“ wird der deutschen Sprache gerechter.

  • Die Idee finde ich prima!

    Kleine Korrektur für Euch: „Little Miss Sunshine“ und „Little Miss Neat“ (Im Deutschen: „Miss Sonnenschein“, „Miss Tipptopp“) sind Kinderbuchfiguren des Briten Roger Hargreaves.

    • Danke für den Hinweis, ich habe es gleich korrigiert.

    • Lieber Markus,
      Danke Dir. Auch auf die Gefahr hin, dass Du mich in der Luft zerreisst…, da fehlt jetzt die „Rollstuhlnutzerin“.

      „Miss Sonnenschein hat Platz gemacht für Miss Tipptopp, eine Rollstuhlnutzerin, damit sie auch mitfahren kann.“
      Liebe Grüsse nach Wien.