Megaplex Pasching neu!

Neulich am Samstag hab ich es geschafft wiedermal ins Kino zu gehen! Wir beschlossen den Film "Das Tagebuch der Anne Frank" anzusehen.

Megaplex Kino Linz
Megaplex

Heute möchte ich kurz meinen Eindruck zum neuen MEGAPLEX Kino in Linz posten. Nach dem Relaunch des Cineplexx war ich ja eigentlich sehr verärgert. Die Theken waren meiner Meinung sehr viel höher als vorher, Das Säle nicht wirklich barrierefreier als sonst und so weiter. Dazu gibt es ja schon einen guten Beitrag auf BIZEPS.

Im neuen Megaplex

Somit lag die volle Hoffnung im neuen Megaplex und ich muss sagen – erster Eindruck sehr gut. Bei den folgenden Zeilen handelt es sich nur um einen subjektiven Eindruck. Ich habe keine Normen kontrolliert oder kann auch nicht sagen, ob alle Vorgaben für andere Arten von Beeinträchtigungen eingehalten wurden und somit zum Beispiel auch Menschen mit Hörproblemen gut zurecht kommen. 

Um in das Kino rein zu kommen muss man in den hintren Teil der Plus City gehen. Von dort führt eine imposante Rolltreppe in’s Kino ! Den großzügigen Lift sucht man nicht lange und mit dem Rollstuhl kommt man auch gut rauf, in die neue Welt des Kinos. 

Die Kassentresen sind wirklich in einer sehr guten Höhe und ich persönlich konnte sehr gut zahlen. Die Plätze auszusuchen ist kein Problem, man sieht auf einem Bildschirm – den man auch im Sitzen gut sieht – welche Plätze ausgewählt werden. Auch die Tresen zum Kaufen des Popcorns und der Getränke sind in einer sehr guten Höhe. 

Im Saal 13 gab es keine speziellen Rollstuhlplätze, da man ebenerdig in die Reihe 4 gelangen konnte und wirklich gute Plätze vorfand. Im Saal 13 befinden sich lauter „Doppelsofas“ die zum gemütlichen Kinoabend einladen. Für mich war das Umsetzen vom Rollstuhl auf den Platz kein Problem. Kann sein, dass es für andere zu schwierig ist, weil die Sofas sehr weich sind. Will man im Rollstuhl sitzen bleiben, ist das aber platztechnisch auch kein Problem. 

Alle bisher eröffneten Säle sind barrierefrei zugänglich. Ich bin auf die weiteren, die im Juni oder Juli eröffnet werden neugierig. 

Zum WC: Das alte Megaplex hatte eine sehr provisorische Lösung für das Rollstuhl-WC. Jetzt Neu, ein tolles geräumiges WC in dem man auch mit dem E-Rollstuhl eine tollen Wendekreis hat. Hey und siehe da, das nachziehen des Lippenstifts war auch kein Problem, es gibt einen Spiegel! Leider wurde nicht das Euro-Key System angewandt. Das WC ist normal zu versperren. Hoffentlich nutzen es nicht zuviel Menschen die nicht darauf angewiesen sind. Ich werde intervenieren damit vielleicht doch noch auf das System umgestellt wird. Alles in Allem bin ich wirklich sehr positiv überrascht. 

Ich werde dem Megaplex trotz weiterer Fahrtstrecke den Vorzug geben! 

Hier beginnt der Werbebereich Hier endet der Werbebereich
Hier beginnt der Werbebereich Hier endet der Werbebereich

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.