Schwingen Sie die Tanz-Räder

Teilnehmerinnen und Teilnehmer für das Performanceprojekt "Reduzierte Vielfalt" gesucht.

Performanceprojekt Reduzierte Vielfalt
Katharina Zabransky

War es schon immer Ihr Traum, bei einer Tanzaufführung mitzumachen? Wollten Sie immer schon einem großen Publikum zeigen, was Sie können? Dann ist dieses Projekt genau das Richtige für Sie!

Sabine Wutschek und Katharina Zabransky suchen noch interessierte Rollstuhlfahrerinnen und Rollstuhlfahrer für ihr Performanceprojekt Reduzierte Vielfalt.

Gemeinsam mit anderen Tänzerinnen und Tänzern studieren Sie eine Tanzperformance ein, Ihre Bühne ist die Öffentlichkeit. Machen Sie mit, performen Sie mit Gleichgesinnten und entdecken Sie durch den Tanz ein neues Körpergefühl.

Das Projekt soll im Frühling / Sommer 2017 aufgeführt werden.

Möchten Sie jetzt schon Tanzluft schnuppern?

Workshop „Tanztechnik für Rollstuhlfahrende Menschen“

Samstag, den 24.09.2016 von  9 bis 12 Uhr – freie Spende (ca. € 20,-)

Anmeldung und genauere Informationen erhalten Sie bei Katharina Zabransky: 0699/11087842 bzw. katharina.z.@utanet.at

Das Tanzprojekt Reduzierte Vielfalt ist eine Zusammenarbeit von SlowForward und DanceAbility.

Hier beginnt der Werbebereich Hier endet der Werbebereich
Hier beginnt der Werbebereich Hier endet der Werbebereich

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Ein Kommentar

  • Am 25.02. gibt es auch einen Einstiegstermin am Max Winter Platz!
    Jede/Jeder RollstuhlfahrerIn ist willkommen!