Sportminister Kogler: Gute Aussichten für den Behindertensport

Bis 2026 soll es 20 Bewegungs- und Informations-Coaches des ÖBSV (BIC) geben, kündigt Sportminister Kogler an.

Pressekonferenz: 20220426
BIZEPS
Sportminister Werner Kogler Pressekonferenz: 20220426
BIZEPS

„Alle in der Bundesregierung stehen dahinter“, betont Vizekanzler und Sportminister Werner Kogler im Rahmen einer Pressekonferenz unter dem Titel „Gute Aussichten für Behindertensport – neue Förderoffensive des Sportministeriums“ am 26. April 2022. (Hier können Sie die Pressekonferenz nachsehen)

„Gerade im Sport kann man im Sinn vom Fortschritt Sachen weitertreiben“, hält er fest und hebt den Aspekt der Teilhabe besonders hervor.

Die Präsidentin des Österreichischen Behindertensportverbandes (ÖBSV), Brigitte Jank, weist darauf hin, dass österreichweit über 5.000 Personen mit Behinderungen Sport betreiben. Der ÖBSV unterstützt massiv den Breitensport. 

BIC Lugmayr Pressekonferenz: 20220426
BIZEPS

Was Bewegungs- und Informations-Coaches leisten, zeigte Viola Lugmayr, ÖBSV-Bewegungs- und Informations-Coach, an dem konkreten Beispiel eines behinderten Jugendlichen in Oberösterreich auf. Sie klärte ausführlich mit ihm ab, welche Sportart ihn anspricht, welche möglich ist, führte und begleitete ihn in einen Sportverband.

„Insgesamt geht es ja – und daher bin ich ja so begeisterungsfähig – was die Betroffene für Begeisterung entwickeln können“, führt Sportminister Kogler auf die BIZEPS-Frage, warum er als Sportminister gerade den Breitensport für so besonders wichtig hält. Zu beachten gilt es laut Kogler aber auch: Beim gut ausstaffierten Breitensport steigen auch die Chancen für den Spitzensport.

Bis 2026 soll es 20 Bewegungs- und Informations-Coaches des ÖBSV (BIC) geben, kündigt Sportminister Kogler an und unterstützt damit ein schon erfolgreich laufendes Projekt des ÖBSV nachhaltig.

Hier beginnt der Werbebereich Hier endet der Werbebereich
Hier beginnt der Werbebereich Hier endet der Werbebereich

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.