Schriftgröße ändern in: groß · sehr groß
BIZEPS mobil
Twitter-Logo Twitter YouTube-Logo YouTube Facebook-Logo Facebook Flickr-Logo Flickr
Logo BIZEPS-INFO - Zur Startseite

BIZEPS-INFO > Nachrichten > Aktuell

Nachrichten

Logo Sozialministeriumservice

Volksanwaltschaft: Kritik an langer Ausstellungsdauer von Parkausweisen

Seit Jahresbeginn ist das Sozialministeriumservice für die Ausstellung von Parkausweisen zuständig. Zudem wurde der Kreis der Anspruchsberechtigten erweitert.

Eringard Kaufmann

Selbstbestimmung im größtmöglichen Ausmaß garantieren!

ÖAR zur Enquete-Kommission "Würde am Ende des Lebens": Selbstbestimmung, Barrierefreiheit und Gleichstellung muss bis ans Ende des Lebens selbstverständlich sein. Die Neuausrichtung des Gesundheitswesens an Menschenrechten ist gefordert.

Flagge Belgien

Belgien: Sterbehilfe für einen Sexualstraftäter

Denn wieder ist eine Schranke gefallen. Ein Kommentar.

Tafel mit dem Aufdruck Salzburg

Salzburg: Chiemseehof soll schrittweise barrierefrei werden

Landtagsausschüsse diskutierten Petition zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderung und Anträge zur Barrierefreiheit

Gertrude Aubauer

Aubauer: Startschuss für Hospiz-Enquete-Kommission

1. Arbeitssitzung der Enquete-Kommission "Würde am Ende des Lebens" legt Fahrplan fest

Pressekonferenz roomchooser mit Michael Sicher

Vision: "Barrierefreie Hotelzimmer weltweit"

Eine Studie der Europäischen Kommission zeigt, dass in Europa Reisen für jeden fünften Bürger aufgrund von Alter, Behinderung oder eingeschränkter Mobilität schwierig sind. Hier gilt es anzusetzen, meint das neue Projekt "roomchooser" aus Wien.

Fonds Soziales Wien

10 Jahre Fonds Soziales Wien: Soziale Sicherheit für Wienerinnen und Wiener

Seit 2004 ist der Fonds Soziales Wien (FSW) Träger der Sozialhilfe in Wien und organisiert, fördert und vermittelt soziale Dienstleistungen für jährlich knapp 100.000 Wienerinnen und Wiener.

Symbolfoto Statistik mit vielen Zahlen

Über Daten-Schutz und Menschen-Rechte

Ein persönlicher Kommentar.

Sonnenuntergang

Pro choice

"Pro choice" oder "Pro life" sind die Standpunkte in der Frage, ob die Abtreibung bis zum 3. Schwangerschaftsmonat strafrechtlich verfolgt werden soll oder nicht.

Marianne Schulze

Schulze: Umsetzung der UN-Empfehlungen hat noch nicht wirklich begonnen

Anlässlich des Jahrestages der von der UNO übersandten Handlungsempfehlungen zur Umsetzung der UN-Konvention über die Rechte von Menschen mit Behinderungen bat BIZEPS-INFO Marianne Schulze um ihre Einschätzung der Fortschritte in Österreich.

nächste Seite

Navigation:

Nachrichten

Aktuell
Bild der Woche
Forum
Newsletter
Suche
Artikel in Österreichischer Gebärdensprache Videos in ÖGS
Zeitung

Mediadaten

Information

Service

BIZEPS


Werbung kobinet-nachrichten

Bild der Woche und Werbung:

Bild der Woche

Symbolbild des Bildes der Woche
 

Werbung


Wege zum Wunschstudium 
 
Studienplatzklage Psychologie